Maria Rebecca Sautter

Maria Rebecca Sautter, 1990 geboren, schloss das Gymnasium Rämibühl in Zürich 2009 mit der bilingualen (D/Eng) Matur ab. Danach studierte sie Physical Theatre an der Accademia Theatro Dimitri in Verscio, Tessin. Seit 2014 ist sie als freie Schauspielerin und Sängerin in verschiedenen Theaterproduktionen und Performances zu sehen. Zuletzt in «Allergie» (Regie: Eveline Ratering) und am Theater Neumarkt in «Crisi di Nervi» (Regie: Jacques Palminger). Sie hat ein Musikduo mit der Pianistin Sophie Aeberli und singt in einer Band. Maria Rebecca lebt und arbeitet hauptsächlich in Zürich.